"Für HR-Manager, die alles im Griff haben"

– Personio

Über Personio

Hanno Renner, Roman Schumacher, Arseniy Vershinin und Ignaz Forstmeier gründeten Ende 2014 die Software-Lösung „Personio“ mit dem Ziel HR-Managern aus kleinen und mittelständischen Unternehmen die Organisation von Mitarbeitern zu erleichtern. Seit der Einführung 2015 entwickelte sich Personio in kürzester Zeit  von einem kleinen Startup zu einem angesehenen HR-Tech-Unternehmen. Mittlerweile hat das Unternehmen 140 Mitarbeiter und 900 Kunden.

Neben dem klassischen Bewerbermanagement bietet Personio Funktionen wie Onboarding, Arbeitszeiterfassung, Lohnbuchhaltung oder Digitale Personalakte.

Keyfacts

Gründer: Hanno Renner, Roman Schumacher, Arseniy Vershinin und Ignaz Forstmeier 
Gründungsjahr: 2014
Standort(e): Buttermelchertstr. 16, 80469 München, ab Anfang Dezember Rundfunkplatz 4, 80335 München
Anzahl Mitarbeiter: 51-200
  • Cloud/SaaS-Lösung

Personio ist als SaaS-Lösung erhältlich und somit mit allen internetfähigen Endgeräten bedienbar.

Die Funktionen ändern sich je nach Paket. Grundsätzliche stehen jedoch dem HR-Manager bei Personio folgende Funktionen zur Verfügung:

Anzeigenmanagement:

  • Anzeigenerstellung/- gestaltung
  • Editierbares Bewerbungsformular für einen schlanken Bewerbungsweg
  • Möglichkeit zur Erstellung einer Karriereseite
  • Veröffentlichung der Stellenanzeige auf der Karriereseite
  • Veröffentlichung der Stellenanzeige auf Jobportalen

Bewerbungsmanagement:

  • Automatische Dokumentenablage aller Daten zum Bewerber
  • Automatische, zeitgesteuerte E-Mails, z.B. Absagen, Eingangsbestätigungen
  • E-Mail-Vorlagen
  • Bewerberpool
  • Kalenderfunktion
  • Aufgabenfunktion
  • Feedbackbögen zur Bewertung von Bewerbern
  • Rechte- und Rollenverteilung für jeden Mitarbeiter durch den Administrator

Kommunikation:

  • E-Mail Vorlagen
  • Online-Formular
  • Chat-Funktion für interne Kommunikation

Sonstiges:

  • Automatisches Ranking basierend auf Vorkenntnissen
  • Abgleich von Dubletten

Reporting, Analysen und Controlling:

  • Tracking der ausgewählten Recruiting-Kanäle
  • Reporting über alle Funktionen
  • Anpassbare Übersichtsseite (Dashboard)

Zusätzliche Module:

  • Planung des Onaboarding-Prozesses von neuen Mitarbeitern
  • Zeitwirtschaft, z. B. Arbeitszeit, Abwesenheit
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung, z. B. Entgeltabrechnung
  • Digitale Personalakte
  • Performance- und Mitarbeiter Feedback

Je nach Paket stehen unterschiedliche Service-Level zur Verfügung.

Enterprise Paket:

  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Alle Einrichtungsprozesse sind inklusive

Professional Paket:

  • Service-Hotline
  • Zusätzliche Gebühr für Einrichtung

Für alle Pakete steht grundsätzlich ein Live-Chat, das Personio Help-Center, sowie ein E-Mail Support zur Verfügung.

  • Serverstandort DE

Die Server auf denen Personio gehostet wird, befinden sich ausschließlich in Deutschland. Das Hosting erfolgt nach deutschen Datenschutz-Standards. Für die Accounts besteht die Möglichkeit eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Ab dem mittleren Paket besteht die Möglichkeit ein Single-Sign-On mit Google einzubinden.

Grundsätzlich kann eine kostenfreien Webdemo über die Webseite von Personio angefordert werden.
Zudem kann auch ein kostenloser 2-wöchiger Testaccount angelegt werden.
Ansonsten gibt es drei Pakete zur Auswahl, die sich je nach Mitarbeiterzahl variieren.

Einblicke ins System:

Fazit der Redaktion

Neben dem klassischen Bewerbermanagement bietet Personio noch zusätzliche hilfreiche Module für den HR-Bereich an. Besonders vorteilhaft für den HR-Manager ist hierbei, dass sich alle Module in einem System befinden und nahtlos ineinander übergehen. Besonders positiv finden wir auch, dass die Zusatzmodule bereits beim kleinsten Paket inklusive sind.

Beispielsweise wird der Bewerber im System automatisch zum Mitarbeiter, wenn eine Einstellung stattfindet. Alle relevanten Infos werden mit einem Klick übertragen und der Onboardingprozess kann direkt eingeleitet werden. 

Ihre Vorteile

Sie möchten mehr über das Bewerbermanagementsystem erfahren?

Dann stellen Sie hierzu einfach Ihre Fragen per Kontaktformular an uns.
Ein kompetenter Berater wird Sie anschließend kontaktieren und eine kostenfreie Empfehlung geben.